Die Beendigung eines Geschäftsführer-Anstellungsverhältnisses, unabhängig ob durch Kündigung oder Auslauf der Befristung, bringt für beide Seiten eine Vielzahl von Fragen mit sich.

Wir helfen Geschäftsführern dabei, den nächsten Karriere-Schritt vernünftig vorzubereiten und Angebote der Gesellschaft zu bewerten und ggf. zu optimieren. Ausstehende variable und fixe Zahlungen, die Erarbeitung und Absicherung einer gemeinsamen Kommunikation nach außen, Prüfung und Absicherung von Wettbewerbshandlungen, die Entlastung sowie die Erstellung berufsfördernder Zeugnisse sind hierbei nur einige der Themen, die häufig zu regeln sind.

Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an: