Ein Vertriebsvertrag regelt die Zusammenarbeit zwischen einem herstellenden Unternehmen und einem Vertriebspartner (Absatzmittler). Es werden zur Absatzmittlung in der Regel Handelsvertreter, Vertragshändler, Kommissionäre oder Makler eingesetzt.

Vertriebsrecht ist also das Recht der Absatzmittlung von Waren und Dienstleistungen. Es dient der Regelung der Absatzorganisation. Die Art und Weise, wie Dienstleistungen und Produkte abgesetzt werden, ist vielseitig. Genauso vielseitig sind deshalb auch die Rechtsbeziehungen zwischen den Beteiligten.

Sie haben allgemeine Fragen zum Vertriebsrecht oder zu Ihrem Vertriebsvertrag?

Als Unternehmer benötigen Sie einen Entwurf eines Vertriebsvertrages?

Sie stehen vor dem Abschluss eines Vertriebsvertrages und wollen diesen vorher auf etwaige (Haftungs-) Risiken hin überprüfen lassen?

Als kompetente Berater unterstützen wir Sie gerne. Bitte zögern Sie nicht, uns mit Ihrem Anliegen zu kontaktieren.