In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen. Der Schutz Ihrer Daten ist REMMEN KLEIN wichtig und daher bitten wir Sie, sich die Zeit zu nehmen, um unseren Umgang mit Ihren Daten kennenzulernen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Remmen Klein Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Berliner Allee 22
40212 Düsseldorf
E-Mail: info@remmen-klein.de E-Mail: info@remmen-klein.de

Zwecke der Verarbeitung

Wir erfassen personenbezogene Daten unserer Mandanten für die Mandatsanbahnung und Mandatsdurchführung. Des Weiteren erfassen wir Daten von Bewerbern, welche sich bei uns bewerben. Folgende Informationen werden erfasst:

  • Personenbezogene Daten im Rahmen der Mandatsanbahnung und Mandatsdurchführung;
  • Personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung als Mitarbeiter;
  • Zugriffsbezogene Daten: Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Server automatisch Daten über das zugreifende System. Diese Daten sind technisch erforderlich, damit wir Ihnen unsere Website anzeigen können und die Stabilität und Sicherheit unserer Website sicherstellen können. Der Zweck der Verarbeitung der genannten Daten liegt darin, unsere Webseite zugänglich machen zu können und eventuell auftretende technische Probleme so schnell wie möglich zu beheben und eine missbräuchliche Nutzung unserer Dienstleistungen zu verhindern.

Folgende Daten von Ihnen werden beim Besuch unserer Website automatisch verarbeitet:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version;
  • Ihr Betriebssystem;
  • Ihren Internet-Service-Provider;
  • Ihre IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs;
  • Webseiten, von denen Ihr System auf unsere Website gelangt ist;
  • Webseiten, die von Ihrem System über unsere Website aufgerufen werden.

Cookies:

Die Webseite von REMMEN KLEIN verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät automatisch gespeichert werden, wenn Sie die REMMEN KLEIN Webseite besuchen. Ihrem Endgerät können diese nicht schaden und enthalten insbesondere keine Viren oder Trojaner. Sie werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren. Wir nutzen Transiente Cookies und Persistente Cookies zur Verbesserung der Qualität, Geschwindigkeit und der Inhalte unserer Webseite.

  • Transiente Cookies werden von uns automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser wieder schließen.
  • Persistente Cookies werden nach einer vorgegebenen Dauer automatisch gelöscht. Sie haben in Ihrem Browser die Möglichkeit, die Cookies jederzeit zu löschen.

Die meisten gängigen Browser akzeptieren Cookies automatisch. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie aber festlegen, dass Cookies abgelehnt werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Webseite störungsfrei nutzen können.

Andere Daten: Wir führen Ihre Daten nicht mit Daten von Dritten zusammen oder erstellen Benutzerprofile.

Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

  • Ihre im Rahmen der Anbahnung und Durchführung des Mandatsverhältnisses übermittelten und bekanntgewordenen Daten werden von uns für die Mandatsanbahnung und -durchführung sowie Kontaktpflege gespeichert.
  • Wenn Sie sich bei REMMEN KLEIN bewerben, werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten von REMMEN KLEIN im Falle des Zustandekommens eines Anstellungsverhältnisses für die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses gespeichert. Nach der Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses speichern wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für die gespeicherten personenbezogenen Daten. Hiernach werden sie gelöscht. Für den Fall, dass Ihre Bewerbung leider keinen Erfolg hatte, werden Ihre Daten für maximal drei Jahre zu Beweissicherungszwecken verarbeitet und anschließend gelöscht.
  • Die hierfür genutzten Server stehen ausschließlich in Deutschland.
  • Eine Übertragung von Daten in andere Länder erfolgt nicht.

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß Artikel 6 der DS-GVO zur Erfüllung des mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages, auf Grund Ihrer Anfrage zur Mandatsanbahnung und auf der Grundlage der von Ihnen gesondert gegebenen Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Soweit Ihre Daten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind, ist Art. 88 DS-GVO i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz neue Fassung (BDSG) die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der zugriffsbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. In dem dargestellten Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse von REMMEN KLEIN liegt in der benutzerfreundlichen Bereitstellung unsere Webseite und der Verbesserung der Qualität, Geschwindigkeit und Inhalte unserer Webseite. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse von REMMEN KLEIN liegt in der benutzerfreundlichen Bereitstellung unsere Webseite und der Verbesserung der Qualität, Geschwindigkeit und Inhalte unserer Webseite.

Von uns weitergegebene Informationen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von REMMEN KLEIN weiter, außer in einem der folgenden Umstände:

  • Mit Ihrer Einwilligung: Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb der Organisation von REMMEN KLEIN weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben.
  • Wir stellen personenbezogene Daten grundsätzlich lediglich Unternehmen oder Personen zur Verfügung, welche diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.
  • Aus rechtlichen Gründen: Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von REMMEN KLEIN nur dann weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um
    • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen,
    • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
    • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von REMMEN, unserer Mandanten oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Ihre Rechte

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO. Gegenüber uns als datenschutzrechtlich Verantwortlichen stehen Ihnen daher verschiedene Rechte zu. Hiermit möchten wir Sie über Ihre Rechte informieren:

  • Sie haben ein Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir bezüglich Ihrer Person verarbeiten.
  • Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.
  • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt nicht, wenn uns eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt.
  • Sie haben zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde (der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Stand und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Stand dieser Datenschutzerklärung ist Juni 2018. Durch gesetzliche und behördliche Vorgaben oder auf Grund der Weiterentwicklung und Veränderung der REMMEN KLEIN Webseite, kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Zukünftige Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden auf dieser Webseite bekanntgegeben. Überprüfen Sie bitte regelmäßig, ob Aktualisierungen oder Änderungen unsere Datenschutzbestimmungen stattgefunden haben.